Als 1992 das Unternehmen, für das der heutige Geschäftsführer Klaus Reichhardt jahrelang als Projektleiter verantwortlich war, verkauft wurde, entschloss er sich, eine eigene Firma zu gründen.

Wichtig waren ihm hierbei der Aufbau und die Pflege enger Kundenbeziehungen. Genauso wichtig ist für ihn aber bis heute auch ein gutes Arbeitsklima und die kontinuierliche Ausbildung des Personals. Auch heute noch ist der erste Angestellte in der Firma tätig.

Ein besonderes Anliegen ist es Herrn Reichhardt, den Kunden bestmöglich zu beraten und eine professionelle Lieferung der Leistung zu gewähren. Deshalb sorgt er auch seit 25 Jahren dafür, dass seine Mitarbeiter immer wieder Fortbildungen in den Bereichen Material und Anwendungstechnik erhalten.

Besonders stolz macht es ihn, dass sein Sohn sowohl die handwerkliche als auch die ideologische Tradition der Firma nun schon seit 2004 fortführt und auch später einmal die Firmenleitung übernehmen wird.

Neben Geschäftsführer Klaus Reichhardt, seinem Sohn Sebastian Reichhardt und dem langjährigen Angestellten Klaus Seiwert wurde mit Uwe Everding der richtige Mann für hochwertige Maltechniken gefunden.

Die Ergebnisse von Tapezier- und Malermaßnahmen sind für jedermann sichtbar und darum überlässt man sie auch besser dem Fachmann, wenn man auf gekonnte Gestaltung Wert legt. Über die alltäglichen Maler- und Lackiererarbeiten hinaus, reichen das Fachwissen und die praktische Bandbreite unserer Mitarbeiter bis hin zu:


• Fassadengestaltung und -beschichtung

• Energie: lnnen- und Außendämmung

• Innen-Rundum-Versorgung

Interesse geweckt?

Die Details unseres Leistungsangebots finden Sie hier: